Anna Maria Hauck – Vita

Anna Maria Hauck
Berlin/Schönefeld
www.annes-kuenstlerhaus.de
www.malericus.de
geb. 1952 in Schmelz/Saar
Seit 1999 Freischaffende Künstlerin
Seit 2002 Lehrtätigkeit in Malgruppen
2004 Interview Saarlandwelle des Saarländischen Rundfunks

Die Künstlerin arbeitet in Aquarell, Acryl und Kreide. Ihre Arbeiten faszinieren durch ihren Ideenreichtum und sind sehr farbenfroh. Neben realistischen Werken, Fantasiebildern und Stimmungsbildern findet man bei ihr auch Bilder mit religiösem und psychologisch/philosophischen Hintergrund.
Teilweise ist ihre Malweise surrealistisch, impressionistisch und auch expressionistisch. Abstrakte Motive gehören ebenso zu ihrem Schaffen wie auch Porträts von Mensch und Tier. Ihre Werke strahlen Lebhaftigkeit aus und zeugen von ihrer tiefen Verbundenheit zur Natur. Sie versteht es meisterhaft verschiedenartige Stimmungen und auch die Polaritäten des Lebens in ihren Bildern auszudrücken.

Bilder in Privatbesitz:

Berlin, Saarland, Bonn, München, Landau/Pfalz,Offenbach, Mühlheim a.d.R., St. Petersburg, Pskow/Russland, Vancouver Island

Ausstellungen:

  • 02-08/2015 Fassadenmalerei Hubertusstraße 17
  • 05/2014 Brasserie Williams Schmelz/Saar: Blumen,
 Landschaften und Meer
  • 03/2013 Friedenskirche Berlin Charlottenburg: Polaritäten, alles fließt
  • 06/2011 Rathaus Schönefeld: Farbenrausch
  • 02/2010 Annes Künstlerhaus: Es gibt viel zu sehen!
  • 05/2009 Teilnahme am Kunstprojekt Arte /Dia Berlin
  • 03/2009 OTB Oberflächentechnik Berlin: Farbspiele
  • 04/2008 Rathaus Havelberg/Sachsen-Anhalt: Naturimpressionen
  • 09/2007 Debeka Saarbrücken: Landschaftsimpressionen
  • 07/2006 Vivantes Krankenhaus Berlin /Neukölln: Tiere und Meer
  • 05/2006 Arztpraxis Dr. Alaiyan Saarbrücken: Impressionen
  • 04/2006 Kunstamt Neuenhagen bei Berlin: Fantasie und Wirklichkeit
  • 03/2006 Dietrich Bonhoeffer Kirche Berlin/Lichtenrade:Meeresstimmungen
  • 01/2006 Amplifon: Meer und Mehr

  • 11/2005 Privatausstellung Bonn: Stillleben
  • 08/2005 Finanzamt Landau/Pfalz: Traum, Fantasie und Wirklichkeit
  • 05/2005 Privatausstellung München: Farbspiele
  • 10/2004 ParkhotelTrebbin/Brandenburg: Welt der Blumen
  • 08/2004 Bürgerbüro Rathaus Berlin/Tempelhof:Landschaftsimpressionen
  • 05/2004 Primshalle Schmelz: Blumen
  • 02/2004 HNO-Praxis Dr. Fazel Berlin/Lichtenrade: Winterbilder
  • 09/2003 Cafe´Atrium Berlin: Impressionen
  • 05/2003 OTB Oberflächentechnik Berlin: Farbenrausch
  • 03/2003 Allbank Berlin: Traum, Fantasie und Wirklichkeit
  • 01/2003 Restaurant Wölfinger Saarbrücken: Ich seh´etwas, was du nicht siehst!
  • 08/2002 Physiologische Praxis Berlin/Neukölln: Farbenrausch
  • 05/2002 Rathaus Berlin/Tempelhof: Traum, Fantasie und Wirklichkeit
  • 01/2002 Tennisclub Gelb-Weiß Berlin/Lichtenrade: Winterliche Impressionen
  • 12/2001 Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Lichtenrade: Winterlandschaften und Frühlingsboten
  • 09/2001 Dietrich Bonhoeffer Kirche Berlin: Herbstimpressionen
  • 06/2001 Kirchengemeinde Berlin/Marienfelde: Menschen, Tiere, Fabelwesen
  • 05/2000 Postbank Berlin/Möckernbrücke: Tulpen
  • 04/1999 Edelsteintruhe Berlin/Wilmersdorf: Farbspiel
  • 2 Responses

    1. Brigitte Daniele says:

      Liebe Anne, Deine Bilder haben mir ja schon immer gefallen, die Website ist absolut sehenswert und macht Lust auf mehr. Gut, dass Du jetzt wieder mehr „produzierst“. Das freut mich ganz besoners, denn Malen ist gut für die Seele – für den Künstler und den Betrachter! „Felder“ und „am Meer“ haben mich ganz besonders angesprochen.
      Alles Liebe
      Brigitte

    2. Petra Schulmann says:

      Hallo Anne, ich habe am 21.11.15 beim „Offenen Atelier“ vorbeigeschaut und war begeistert. Es gab viele schöne Bilder zu sehen, für jeden Geschmack war etwas dabei.

      Ich durfte vor einigen Jahren bei dir im Atelier die Acrylmalerei erlernen, was mir sehr viele Spaß bereitetet hat. Von dir habe ich viele Tipps erhalten. Aktuell fehlt mir leider die Zeit zum Malen, aber irgendwann werde ich mit Sicherheit wieder zum Pinsel greifen. Ich kann deine Kurse bestens empfehlen. Man lernt bei dir die Malerei und es macht zudem in der Gruppe viel Spaß.
      Liebe Grüße
      Petra

    Schreibe einen Kommentar


    *

    Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.